Divine:Zero

Melodic Death Metal - Erkelenz

DIVINE:ZERO – das bedeutet „Modern Melodic Death Metal“: eine eigenständige und wiedererkennbare Mischung aus Härte und Melodie. Seit dem Release des Debütalbums „The Day God Left“ im Jahre 2008 ist die Band aus der nationalen Undergroundszene nicht mehr wegzudenken. Dabei haben DIVINE:ZERO in der Vergangenheit die Bühne bereits mit vielen Szenegrößen wie Powerwolf, Fleshcrawl , Obscura, Dew Scented, Grabnebelfürsten, Orden Ogan, Drone, Born from Pain, The Very End, Motorjesus, Any Given Day, Hate Squad uvm. geteilt.
DIVINE:ZERO limitieren sich nicht auf einen bestimmten Stil, sondern gestalten den Sound durch verschiedene Einflüsse sämtlicher Spielarten des modernen Metals möglichst variationsreich. In ihrem Sound lassen sich sowohl typische Riffings der 90er Jahre als auch Metal-Sounds des neuen Jahrtausends erkennen – immer unter der Prämisse, zeitgemäß, aber nicht trendy zu klingen.

Hörprobe: